> > Star Wars: Hier gibt es die ersten sechs Filme

Star Wars: Hier gibt es die ersten sechs Filme

Der neuste Star Wars-Streifen „Das Erwachen der Macht“ läuft in den Kinos. Ohne Vorbereitung oder gar die alten Filme geschaut zu haben, raten wir nicht dazu, den Film zu besuchen. Die Frage ist allerdings: Wo kann man sich die ersten sechs Star Wars Filme digital leihen oder kaufen? 

Um es direkt vorab zu sagen: Leihen kann man sich die Filme aktuell auf keiner Plattform. Man kann sich lediglich die Filme einzeln oder komplett in sogenannten Digitalen Filmkollektionen kaufen. Die Ersparnis dabei ist minimal bis gar nicht. Wer also die Filme digital noch nicht sein eigen nennt, findet die Filme auf beispielsweise iTunes. Dort kostet die Filmkollektion stole 84,99 Euro (direkt kaufen).

Auf Amazon Instant Video kostet die Kollektion nur 74,99 Euro (hier direkt kaufen). Die digitalen Filmkollektionen beinhalten über neun Stunden Bonusmaterial, darunter neue, digital-exklusive Inhalte. Das Bonusmaterial wird in englischer Sprache, zum Teil mit deutschen Untertiteln angeboten. Alle Filme werden in HD gestreamt.

Star Wars

Star Wars

Maxdome bietet leider keine Kollektion. Dort kosten die Filme einzeln 13,99 Euro. Eine Übersicht findet ihr hier. Und auch bei Google Play kosten die Filme einzeln 13,99 Euro (direkt hier kaufen). „Eine neue Hoffnung“ kostet bei Google sogar 16,99 Euro. Die Kollektion kostet bei Google hingegen 74,99 Euro. Auch ist bei Google Play sogar bereits der neue Film gelistet. Und auch weniger bekannte Anbieter wie Wuaki.tv bieten die Filme ab 13,99 Euro bis hinzu 16,99 Euro an. Gleiche Preise finden sich bei Videoload. Wer noch nirgends angemeldet ist findet in unserer Übersicht alle Informationen zu den Anbietern.

Weiteres Sehenswertes zu Star Wars

In dem sehr umfangreichen Star Wars Universum gibt es aber nicht nur die Filme, welche man sich vor dem Kinostart durchaus nochmal anschauen sollte. So bieten die Anbieter auch die sehr beliebten Serien wie Clone Wars, Rebels oder Lego Star Wars. Besonders Maxdome bietet hier eine sehr umfangreiche Sammlung der Serien. Zwar richten sich diese Serien eher an die kleinen Zuschauer, machen aber auch Erwachsenen durchaus Spaß. Denn sind wir ehrlich: Einen so umfangreichen Serien-Fundus wie bei Star Trek bietet Star Wars leider nicht und so genügen diese Serien durchaus einigen Fans. Denn schlecht sind sie nicht.

Natürlich gibt es noch weitere, digitale Möglichkeiten dem aktuellen Star Wars Trend zu folgen. So gibt es E-Books, MP3-Downloads, Spiele, Apps und vieles mehr in den jeweiligen App-Shops. Möge die Macht mit euch sein!

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen