Archiv der Kategorie: TV Stream/Mediatheken

TV Stream oder Fernsehen Online: Das Fernsehen ist im Wandel, es verlagert sich immer mehr in Richtung Internet. Jeder TV-Sender hat eine eigene Mediathek, um Fernsehen online anzubieten. Beim TV Stream gibt es aber noch große Unterschiede. Die bekannten öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD und ZDF haben ein reichhaltiges Online-Angebot. Kleinere Sender verfügen noch nicht über die Ressourcen, sich einen TV Stream in einer Mediathek leisten zu können. Fernsehen online heißt: Mit einem TV Stream kann man Filme, Sendungen und TV-Serien jederzeit abrufen und anschauen. Auch Live-Streams sind heutzutage Normalität. Das Internet eröffnet den Fernsehsendern ungeahnte Möglichkeiten. Die Qualität beim TV Stream wird immer besser. Noch ruckelt das Bild, gerade bei Live-Streams, wenn man Fernsehen online schauen möchte. Der TV Stream hängt sich gerne auf, hakt und ruckelt. Gründe können eine schlechte Internetverbindung sein. Oder dass der TV Stream überlastet ist oder dass der Sender kein großartiges Online-Angebot aufweisen kann. Aber der TV Stream wird immer besser. Hochauflösendes Fernsehen online anschauen: Das wird von fast allen Fernsehsendern angeboten. Die Lieblingssendung löst sich damit vom ursprünglichen TV-Programm. Eindeutig erkennbar ist, dass das Angebot stetig wächst. Beispiel Fußball: Während vor einigen Jahren die Spiele nur im Kabel-Fernsehen übertragen wurden, laufen jetzt viele Spiele live und kostenlos im TV-Stream auf den verschiedenen Websites online. Die spanische Primera Division kann man ebenso umsonst gucken wie Spiele der 3. Liga auf den Internetseiten der dritten Programme oder der ARD Sportschau. Und das ist noch lange nicht das Ende. Probleme gibt es nur selten. Die meisten Sendungen werden ohne Probleme gezeigt. Die TV-Sender lassen die Sendungen meist sieben Tage online im Programm. Man hat also genug Zeit, um sich seine Lieblingssendung dann anzusehen, wenn es passt. Wer Zeit hat, wird in den Mediatheken der Fernsehsender viele interessante Sendungen für sich entdecken. Der TV Stream macht’s möglich: Mittlerweile bilden sich Sender, die ausschließlich im Online-Bereich aktiv sind und die man auch nur online abrufen kann. Oft sind diese Sender auf ein bestimmtes Themengebiet spezialisiert. Mit dem TV Stream Fernsehen online schauen: Das wird die Zukunft des Fernsehens sein.

Verbotene Liebe Mediathek für Fans der ARD-Vorabendserie

In der Verbotene Liebe Mediathek finden Fans der ARD-Vorabendserie die aktuellen Folgen der letzten Woche in voller Länge. Keine Folge wird mehr verpasst, und die letzten fünf Folgen können rund um die Uhr online angeschaut werden. Zum Abspielen muss lediglich ein Flash-Player auf dem Computer installiert sein, weitere Voreinstellungen oder Programme sind nicht nötig.

Die Verbotene Liebe Mediathek ist übersichtlich gestaltet und man findet schnell die gewünschte Folge. In einem kurzen Informationstext werden die wichtigsten Inhalte der jeweiligen Folge zusammengefasst und man hat schnell einen Überblick, ob man die Folge schon gesehen hat oder nicht.

Verbotene Liebe Mediathek mit schnellem Überblick

Verbotene Liebe Mediathek
Verbotene Liebe Mediathek

Möchte man sich einen schnellen Überblick verschaffen, was im letzten Jahr alles bei Verbotene Liebe passiert ist, kann man sich Kurzzusammenfassungen der letzten hundert Folgen in der Verbotene Liebe Mediathek anschauen. Diese kurzen Videoclips können sogar heruntergeladen und auf dem PC abgespeichert werden. Der Videoclip lässt sich einfach mit einem Klick starten und pausieren.

Unter dem Video finden sich zahlreiche interaktive Funktionen. So kann man den Link zum Video per Facebook, Twitter oder Google plus verschicken oder kann das Video auf einer Skala von 1-5 Sternen bewerten. Beim Abspielen des Videos selbst stehen viele Funktionen zur Verfügung, mit denen sich der Clip individuell anpassen und verändern lässt.

Verbotene Liebe Mediathek: Untertitel möglich

Die Videos in der Verbotene Liebe Mediathek können in unterschiedlicher Größe und Qualität angeschaut werden. Der Zuschauer hat die Wahl zwischen den Fenstergrößen S, M oder L oder hat gar die Möglichkeit, das Video im Vollbildmodus anzuschauen. Außerdem lassen sich die Helligkeit, die Farbintensität und der Kontrast individuell einstellen. Eine besondere Funktion finden Gehörlose: die Videoclips der ganzen Folgen sind mit Untertiteln unterlegt, so dass die Dialoge mitgelesen werden können.

In der Verbotene Liebe Extra Mediathek findet man besondere Sequenzen, Hintergrundberichte, lustige Clipping-Outtakes mit Texthängern, Versprechern oder Lachkrämpfen der Schauspieler. Neue Charaktere werden vorgestellt, die Darsteller geben Interviews, Aussteiger verabschieden sich von ihren Fans oder Jubiläumsfolgen werden gefeiert.