> > Xbox live Filme: Streaming günstiger als DVD

Xbox live Filme: Streaming günstiger als DVD

Bei der Xbox handelt es sich nicht bloß um eine Spielkonsole, sie ermöglicht zudem innovatives und komfortables Fernsehen. Mittels Internet schauen Besitzer der Xbox live Filme und Serien, zeitlich unabhängig und in hoher Qualität.

Der Start ist einfach: Man schließt die Konsole an das TV-Gerät an oder nutzt W-LAN, die Xbox dient als Bedienung. Mit ihr greifen User auf ein riesiges Angebot an kostenlosen und gebührenpflichtigen Inhalten zu, so können sie mit Xbox 360 Filme streamen, die das Free-TV bisher noch nicht ausgestrahlt hat.

Xbox live Filme schauen: Video-Reservierung per Knopfdruck

Xbox live Filme

Xbox live Filme

Zudem bietet die Konsole zahlreiche Funktionen wie das Abspeichern bevorzugter Angebote und das Anzeigen von Inhalten, welche Freunde empfehlen. Um sich diese Vorzüge zu sichern, bedarf es nur weniger Voraussetzungen: Neben einer Xbox benötigen Interessierte eine schnelle Internetverbindung. Sie sollten entweder über einen DSL-Anschluss oder über ein leistungsfähiges Internet per Funk verfügen. Experten raten zu einer Mindestbandbreite von 3 MB/s, bei Filmen in HD-Qualität zum Doppelten. Nur dann erfolgt das Xbox Streaming ohne Unterbrechungen. Die Xbox steht damit in scharfer Konkurrenz zur Playstation, die mit PS3 Streaming sehr erfolgreich vorgemacht hat, dass Spielekonsolen halt nicht allein zum Spielen genutzt werden können.

Für Xbox Filme einen Anbieter für Video on Demand aussuchen

Zusätzlich sollten sich Nutzer über Video-on-Demand-Anbieter informieren, bei denen sie mit der Xbox live Filme, Serien und andere Inhalte sehen können.

Die besten Angebote für Xbox-Geräte – hier klicken!

Zum einen bietet der Xbox-Hersteller Microsoft selbst ein breites Sortiment an Videos, zum anderen können User mit der Xbox Video on Demand auf einigen anderen Plattformen genießen. Bei der Auswahl verdienen Kriterien wie Breite des Angebots und Kosten Beachtung. Besonders die oftmals attraktiven Paket-Tarife sollten Interessierte unter die Lupe nehmen.

Mit Paket-Tarifen die Xbox-Streamings ausschöpfen

Mit Paket-Tarifen kosten Nutzer die Vorzüge des Xbox-Streamings voll aus. Handelt es sich um eine Flatrate, stehen ihnen sämtliche Angebote eines Dienstes für wenig Geld zur Verfügung. Das Livestream Xbox umfasst bei den Top-Plattformen neben einer Vielzahl an älteren Inhalten zahlreiche aktuelle Filme und Serien, meist veröffentlichen die Anbieter diese vor der DVD-Veröffentlichung und vor der Ausstrahlung im deutschen Free-TV. Neben den deutschsprachigen Versionen können Nutzer zudem die Original-Versionen anschauen, was sich besonders bei US-Serien auszahlt. Diese lassen sich weit vor der deutschen Erstausstrahlung ansehen.

Xbox live Filme: Günstiger als DVD und Bezahlsender

Ein weiteres Argument spricht dafür, dass Interessierte mit der Xbox Filme streamen: Sie sparen Geld und Speicherplatz. Xbox Fernsehen kostet deutlich weniger als der Kauf von DVDs oder die Nutzung von Bezahl-Sendern. Zugleich müssen sie die Inhalte nicht herunterladen, was Zeit und vor allem Speicherplatz beanspruchen würde. Xbox Live Filme und Serien rufen die Kunden direkt vom Server des Anbieters ab, die Übertragung erfolgt während des Ansehens. Zusätzlich brauchen sich Nutzer keine Sorgen um die Verfügbarkeit von Inhalten machen.

Die besten Angebote für Xbox-Geräte – hier klicken!

In einer Videothek hat vielleicht schon jemand anders den gewünschten Film ausgeliehen. Mit einer Xbox und Video on Demand kann dieser Fall nicht eintreten, mit der Spielekonsole können Besitzer jederzeit bequem zu Hause die bevorzugten Inhalte streamen.

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen