> > MyVideo Test: Pluspunkte bei Navigation und Social Media

MyVideo Test: Pluspunkte bei Navigation und Social Media

Inzwischen ist das Videoportal MyVideo, ursprünglich in Rumänien gegründet, eine hundertprozentige Tochter der Fernsehgruppe ProSiebenSat1 und gehört damit zur SevenOne Intermedia GmbH. Betrieben wird die Site von „MyVideo Broadband S.R.L.“ aus Rumänien.

Auf dem Videoportal werden vorrangig Formate der deutschen Fernsehgruppe präsentiert. Aber auch Filme können unter der Rubrik MyVideo Filme angeschaut werden. Mit 7,69 Millionen Benutzern ist die Seite unter den Top 25 der Internetseiten mit den stärksten Reichweiten.

MyVideo Test

MyVideo Test

MyVideo Test: Nur „Befriedigend“ von Testberichte.de

Auf Testberichte.de schneidet MyVideo Filme mit einem „Befriedigend“ ab. Dieses Urteil beruft sich auf zwei Tests. PC-News bescheinigt der Plattform bei Videostreams eine eher bescheidene Auflösung, und auch das Angebot sei nur „eine nette Unterhaltung für zwischendurch“. Das Computermagazin Mac Life urteilt, dass die Handhabung grundsätzlich gut ist, die Navigation übersichtlich und die Präsentation aufgeräumt. Es sei eine gute Alternative für Filmfreunde, auch wenn Umfang und Angebot mit anderen Anbietern nicht zu vergleichen seien.

Die Nutzung ist einfach: Auf die Site, streamen und los: Auf MyVideo kann man kostenlos Filme schauen. Jedoch wird das Angebot von MyVideo durch Werbung finanziert. So finden sich überall Banner, Pop-Ups und Spots. Die Werbung lässt sich nicht vorspulen oder überspringen, was den ungeduldigen Filmschauer auf die Probe stellt. Auch wenn mittels Flashsystem im Film vorgesprungen werden soll, kommen erneut Werbespots.

MyVideo Test: Sehr gut für User zu bedienen

Ebenso können die anderen Bestandteile nur mit Blockern gefiltert werden – lästig, aber günstig. Aufgrund der Altersprüfung muss für Filme ab FSK 16 ein Account angelegt werden. Solche Filme können nicht spontan ausgewählt werden. MyVideo ist aufgrund der Werbung kostenlos nutzbar und eines der wenigen Portale, das aktuelle Filme online gratis zur Verfügung stellt. Ebenso können Nachwuchs-Regisseure sich hier austoben und eigene Filme auf die Plattform hochladen. Mit Bewertung und Kommentaren anderer Nutzer kann man es dann dank Social Media zum „Video der Woche“ bringen.

Tags

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen