Majestic Casual auf YouTube fördert ästhetische Musik

Majestic Casual auf YouTube

Bei Majestic Casual auf YouTube handelt es sich um einen Musik-Blog, der sich ständig wachsender Beliebtheit erfreut. Die Macher von Majestic Casual werben mit dem Slogan “Experience Music in a new way”, zu Deutsch: Erfahre Musik auf eine neue Art und Weise.

Majestic Casual auf YouTube
Majestic Casual auf YouTube

Hinter Majestic Casual auf YouTube verbirgt sich nicht nur ein erfolgreicher YouTube-Kanal. Gleichzeitig ist Majestic auch ein Markenzeichen, das 2011 mit dem Sitz in Stuttgart gegründet wurde.

Dieser Kanal gilt als einer der ersten audiovisuellen Musik-Blogs auf YouTube. Majestic Casual auf YouTube ist aus dem Projekt “Majestic Dubstep and Drum and Bass“ entstanden. Und fasziniert heute Millionen.

Majestic Casual auf YouTube: Die thematische Ausrichtung

Majestic Casual auf YouTube repräsentiert elektronische und experimentelle Musik, Hip Hop, Indie, Pop und viele weitere Musikstile. Die Musik steht für ein lockeres, sanftes Lebensgefühl. Durch die Musik wird eine positive Lebenseinstellung vermittelt, was von den Abonnenten des Kanals honoriert wird.

Gründe für den Erfolg von Majestic Casual auf YouTube

Während Majestic Casual auf YouTube 2012 noch 100000 Abonnenten hatte, waren es 2013 bereits eine Million. Die Macher sagen ganz deutlich, dass kein stereotypes Denken mehr gebraucht wird, denn Majestic ist offen für alles, was gut ist. Dies Statement
belegt die Offenherzigkeit, mit der Majestic neuer Musik begegnet, was durchaus als ein Grund für den Erfolg gewertet werden kann. Ein weiterer Grund sind die ästhetischen Images der Videos, die als Blickfang fungieren.

Hinter Majestic Casual auf YouTube steht ein einzigartiges Erfolgsrezept, das seinesgleichen sucht. Das Konzept kommt bei der Netzgemeinde sehr gut an. Durch die starke Vernetzung der Musikvideos auf YouTube, Facebook, Twitter, Tumblr, Soundcloud u. a. ist eine kontinuierliche Fortentwicklung garantiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.